Archiv für die Kategorie ‘Möbel’

Faszinierender Werkstoff Holz

Montag, April 14th, 2014

Es gibt kein Material auf der Welt, das so viel Wärme und Geborgenheit vermittelt wie das Holz von Bäumen. Es sieht nicht nur einfach schön aus, wenn man Holzmöbel besitzt, sondern diese Möbel streicheln die Seele. Wie alle natürlichen Materialien sind Möbel aus Holz zeitlos und sie passen sehr gut zu anderen Einrichtungsgegenständen. Holzmöbel lassen sich mit jedem anderen Material kombinieren und nie wirken sie störend, aufdringlich oder fehl am Platze. Wer Wert auf gutes und gesundes Wohnen legt, hat Holzmöbel im Haus, die unter nachhaltigen und ökologischen Gesichtspunkten hergestellt wurden. Holz ist ein faszinierender und vielseitiger Werkstoff, dem der Mensch seine wichtigsten Arten von Möbeln zu verdanken hat.

Holzmöbel machen die Wohnung zum Heim

Holz weckt beim Menschen Emotionen, die durchweg positiv sind. Es scheint eine Erbinformation im Menschen zu sein, die ihn so sehr zum Holz hinzieht. Unzählige Generationen unserer Vorväter wussten Holz zu schätzen und diese Achtung vor Bäumen und vor Holz haben sie an uns weitervererbt. Möbel aus Holz wirken beruhigend auf unser Gemüt und dieser Werkstoff scheint für uns Menschen wie geschaffen. Kein künstliches Material aus den Retorten der Fabriken kann den bezaubernden Anblick von Holz im Wohnbereich ersetzen.

Von klein auf Holzmöbel

Schon die Kleinsten mögen Holzmöbel und schlafen gerne in Wiegen und Bettchen aus Holz. Diese Vorliebe bleibt ihnen ein Leben lang erhalten und so gibt es wohl kaum eine Wohnung oder ein Haus auf der Welt, in dem keine Holzmöbel zu finden sind. Aber Holzmöbel sind nicht gleich Holzmöbel und man sollte natürlich Einrichtungsgegenstände kaufen, die der Gesundheit nicht schaden und welche die Umwelt nicht zerstören. Solche tollen Möbel gibt es zum Beispiel bei allnatura. Denn Wohngifte können auch in Holzmöbeln stecken, von wo aus sie kleine und große Menschen krank machen. Bei Holzmöbeln lohnt es sich immer, vor dem Kauf ein wenig genauer hinzusehen.

Schlafsofas – nicht nur fürs Jugendzimmer attraktiv

Mittwoch, Januar 30th, 2013

Wer auf kleinem Raum lebt und aus der zur Verfügung stehenden Fläche das beste machen will, der freut sich über Möbelstücke, die besonders vielseitig sind. Schlafsofas sind ein gutes Beispiel für solche Möbel. » Mehr: Schlafsofas – nicht nur fürs Jugendzimmer attraktiv

Moderne Wohnzimmer Einrichtung

Samstag, Januar 19th, 2013

Mit dem Jahresanfang verspüren viele Menschen die Lust auf Veränderung. Dabei entscheiden sie sich für mehr als nur den üblichen Frühlingsputz und nehmen gleich größere Projekte wie eine neue und moderne Wohnzimmereinrichtung in Angriff. Gerade im Wohnzimmer kommt es darauf an, bei allem Stil und Design auch für Gemütlichkeit zu sorgen. Wie man das mit einer modernen Wohnzimmer Einrichtung erreichen kann, verraten wir hier.

Möbel richtig abstimmen

Die wichtigsten Möbel im Wohnzimmer sind die Couch und Sessel, der Couchtisch und Regale oder Medienmöbel, die Platz für Fernseher und Co. bieten. All diese Möbel sollte man genau aufeinander abstimmen. Eine moderne Einrichtung zeichnet sich vor allem durch klare Formen und natürliche Farben aus. Gern werden Kontraste von hellen und dunklen Farbtönen gewählt und auch Gegensätzliche Materialien wie weicher Stoff oder Holz und glänzendes Metall sind reizvoll. Aber auch das Design der Möbel selbst kann für einen Kontrast sorgen. So kann man zum Beispiel eine sehr bequeme Couchlandschaft mit einem Designer Tisch konterkarieren. Couchtische bei Von Wilmowsky sind ein gutes Beispiel dafür, wie moderne Couchtische ein Design Highlight im Wohnzimmer sein können und den Raum aktiv mit gestalten.

Wände und Boden

Wände und Boden bilden den Hintergrund, auf dem die Möbel wirken. In einer modernen Einrichtung sind sie daher meist in hellen, dezenten Farben gestaltet. So wirken zum Beispiel Bilder oder Wandsticker noch stärker auf ihnen. Wer sich für einen gemusterten Teppich oder eine gemusterte Tapete entscheidet, der muss dafür durch schlichtere Möbel einen Gegenpol bieten.

Beleuchtung

Neben der Gestaltung durch Möbel, Teppiche und Wandfarbe ist im Wohnzimmer auch die Beleuchtung wichtig. Vor allem indirektes Licht sorgt für eine gemütliche Atmosphäre und kann an verschiedenen Stellen des Raumes genutzt werden. Kleine Lichtinseln helfen dabei, das Wohnzimmer zu strukturieren und Lampen mit einem besonderen Design werden selbst zum gestaltenden Objekt. Hierbei sollte man natürlich darauf achten, dass sie zum Gesamtkonzept passen.

Eine moderne Wohnzimmereinrichtung zeichnet sich vor allem durch einfache Formen und Kontraste aus. Dabei werden nicht nur die Möbel, sondern auch Wände und Boden mit einbezogen. Die richtige Beleuchtung verleiht dem Endergebnis einen wohnlichen Charme.

Holzmöbel jenseits von Landhaus und Rustikal

Montag, Januar 9th, 2012

Das Einrichten einer Wohnung ist meist nicht nur einem speziellen Zweck geschuldet, sondern vielfach auch mit einer gewissen Idee verbunden, welche man als Besitzer umgesetzt sehen möchte. Holzmöbel sind in den letzten Jahren dabei wieder sehr stark in den Vordergrund getreten, denn auch die jüngere Generation hat längst den Charme dieser besonderen Möbelstücke erkannt und sich diesem dementsprechend geöffnet. Speziell die Wohnzimmer Einrichtung besteht heutzutage in großen Teilen wieder aus Holzmöbeln, die jedoch hinsichtlich ihres Aussehens fernab von einem gewissen rustikalen oder gar Landhaus-Stil einzuordnen sind.

Holzmöbel sind inzwischen wirklich zeitlose Möbelstücke geworden, die heute auf unterschiedlichste Art und Weise eingesetzt werden. Besonders interessant ist dabei natürlich der Tisch oder aber auch die klassische Schrankwand, denn neben den klassischen Modellen und Ausführungen der Holzmöbel finden sich inzwischen auch neuartige und moderne Formen wieder, die sich sehr gut im Zusammenspiel mit Sitzmöbeln aus Leder oder auch speziellen Farbkombinationen arrangieren und kombinieren lassen.

Doch nicht nur hinsichtlich normaler Möbel der Wohnzimmer Einrichtung ist Holz als Material wieder überaus im Kommen und angesagt, sondern auch hinsichtlich verschiedener Accessoires und Erweiterungen im Wohnbereich. Eine Jalousie aus Holz gehört ebenfalls zu den Einrichtungsgegenständen, die heutzutage schnell zu einem besonderen Anblick werden und Gäste und Besucher gleichermaßen faszinieren. Passende Angebote und Infos unter www.holzjalousie.net zeigen hierbei die Möglichkeiten des Einsatzes und die vorhandenen Modelle, woran sich auch erkennen lässt, dass wirklich jede Wohnungseinrichtung damit kombinierbar ist.

Holzmöbel sind heutzutage zwar auch weiterhin Rustikal oder im Landhaus-Stil erhältlich, doch bieten sich jedem, der seine Wohnung neu einrichtet, die unterschiedlichsten Möglichkeiten, diese auch auf modernere Weise einzusetzen und zu nutzen.

Passende Möbel für Jedermann

Dienstag, Oktober 4th, 2011

Wer sich zu Hause wohlfühlen möchte, muss sich bei der Auswahl der Möbel und der anderen Einrichtungsgegenstände Zeit lassen. So sollte man zunächst einmal Maß nehmen, wenn man beispielsweise das Wohnzimmer neu einrichten möchte. Wohnzimmermöbel gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, Größen und Farben. Wenn man sich für ein neues Sofa entscheidet, sollte man auch sicherstellen, dass dieses im Wohnzimmer Platz hat.

Wohnzimmermöbel sind so wichtig, weil das Wohnzimmer in der Regel der Rückzugsort für die gesamte Familie ist. Auf dem Sofa entspannt man gemeinsam, liest ein Buch oder schaut sich einen Film an. Wohnzimmermöbel wie Sofas, Hocker und Bettsofas gibt es mit unterschiedlichen Bezugsstoffen wie Leder, Baumwolle oder Microfaser. Auch Wohnwände, TV-Tische und Couchtische gehören zu den meisten Wohnzimmern und können passend zur restlichen Wohnzimmereinrichtung ausgewählt werden. Ob man sich für Wohnzimmermöbel aus Massivholz, Holzfurnier, Glas oder Kunststoff entscheidet, bleibt jedem selbst überlassen.

Möchte man Kinderzimmermöbel kaufen, so sollte man nicht nur auf das Aussehen der Möbel achten, sondern auch auf deren Sicherheit. Kinderzimmermöbel müssen stabil sein und die Materialien sollten möglichst sorgfältig ausgewählt werden. Giftige Ausdünstungen aus Möbeln schaden der Gesundheit von Babys und Kindern. Aus diesem Grund sollte man auf Kinderzimmermöbel achten, die schadstofffrei sind. Zudem sollten man nur Kinderzimmermöbel kaufen, die sehr sorgfältig verarbeitet wurden. Möbel aus Holz sollten beispielsweise glatt geschliffen sein und keine spitzen Kanten aufweisen.

Neben einem hochwertigen Bett benötigen Kinder oftmals auch einen Schreibtisch, einen Kleiderschrank und auch viele Aufbewahrungsmöbel. Nur wenn ausreichend Stauraum vorhanden ist, können Kinder lernen, Ordnung zu halten. Mehr zum Thema finden Sie im E-Book Möbel.

Das passende Sofa finden

Freitag, Juli 8th, 2011

Wer sich heute ein neues Sofa kaufen will, hat nicht die einfachste Entscheidung. Denn die Entscheidung fällt da oft gar nicht so leicht. Ein Sofa muss optisch und farblich in den Raum passen, da es meist den Mittelpunkt des Wohnzimmers bildet. Zudem muss es dazu noch bequem sein, sodass man gerne Zeit darauf verbringt, sei es bei einem schönen Buch oder ähnlichem.

Die Auswahl an schönen Sofas ist heute enorm. Es gibt sie in allen möglichen Farben und Stoffen, wie zum Besipiel Leder, Kunstleder, aus Stoff oder aus robustem, abwaschbarem Material. Auch die Formen kennen keine Grenzen mehr. Da gibt es wunderschöne, große Ecksofas, kleinere Sofas für kleinere Zimmer, breite Sofas, die zum Sitzen sehr bequem sind, runde Garnituren etc… Für jeden Geschmack ist auf jeden Fall etwas dabei. Ein schönes Sofas bildet den Mittelpunkt eines jeden Wohnraums. Da fällt die Auswahl oftmals nicht auf Anhieb leicht. Hat man sich aber schließlich für ein passendes, schönes Sofamodell entschieden, kann man es jederzeit durch Überwerfdecken, Accesoires oder schöne Kissen wunderbar umgestalten und andere Akzente setzten.

Auch gibt es viele Sofas mit Schlaffunktion. Sie erfüllen heute einen funktionellen und gleichzeitig platzsparenden Zweck, denn sie sind sehr praktisch, wenn man nicht so viel Platz in seinem kleinen Heim hat. Tagsüber sind sind ein schickes, einfaches Sofa, abends kann man sie wunderbar leicht ausziehen und funktionell in ein bequemes Bett verwandeln. Denn Schlafsofas sind keinesweg mehr nur eine Notlösung, sie bieten mittlerweile dank besten Matratzen einen ebenso guten Liegekomfort wie ein herkömmliches Bett. Auch bei Schlafsofas kann man eine Größe wählen, für ein oder zwei Personen. Besonders praktisch ist so ein Schlafsofa auch für erwarteten oder unerwarteten Besuch. Einfach ausziehen, und schon hat man seinem Gast ein bequemes Bett gezaubert, auf dem er auch ruhig ein paar mehr Nächte schlafen kann, ohne der Gesundheit zu schaden.

Wer es noch ein bisschen kleiner mag und weiß, dass er die Schlaffunktion nur äußert selten benötigt, der greift beim Kauf einfach zum kleineren Schlafsessel. Er ist deutlich platzsparender wie das Schlafsofa, doch steht er diesem im Komfort meistens in nichts nach. Auch hier gibt es spezielle Matratzen, um das Liegen so bequem wie möglich zu machen. Abends schnell ausgezogen, verwandelt auch er sich in eine Übernachtungsmöglichkeit.